Mein Name ist Matthias Lindinger und ich komme aus München.

Fotos habe ich schon immer gerne gemacht.

Richtig in Berührung mit dem Thema Fotografie gekommen bin ich durch meinen Zivildienst, den ich in der Fotoabteilung des Universitätsklinikums in München abgeleistet habe.

Meine volle Leidenschaft und Faszination für die Art Fotos, die ich heutzutage mache, hat sich aber erst während meiner Aufenthalte in Israel entwickelt. Dort habe ich eine Menge toller Situationen und Stimmungen erlebt, die mich in meiner Wahrnehmung geprägt und diese verfeinert haben. Von da an war die Kamera immer dabei. Einige der entstandenen Werke können Sie sich hier ansehen.

Nebenbei habe ich auch gezeichnet und mich an diversen Filmen beteiligt. Eine Übersicht darüber finden Sie hier.